Alexandra Mindova
Sopran
Stacks Image 15
Die Sopranistin Alexandra Mindova stammt aus Sofia Bulgarien, wo Sie an der der staatlichen Musikakademie klassischen Gesang studierte. Im Jahr 2001 wechselte sie an das Mozarteum in Salzburg, wo sie zuerst einen Fachwechsel in das Sopranfach vollzog und dann 2004 mit Auszeichnung abschloss. Frau Mindova gehörte für vier Spielzeiten dem Ensemble des Nationalen Musiktheaters in Sofia an. Seit 2004 ist die Künstlerin freischaffend tätig. Ihr Repertoire umfasst Rollen wie Contessa in Le Nozze die Figaro, Donna Anna in Don Giovanni, Micaela in Carmen, Desdemona in Othello, Tatjana in Eugen Onegin und Amelia in Un Ballo in Maschera.

Beim
Pancho Vladigerov Gesangswettbewerb gewann die Sängerin der ersten Preis, sowie den Sonderpreis der Jury des internationalen Gesangswettbewerbs von Braila.

Alexandra Mindova besitzt die österreichische Staatsangehörigkeit.